Die Marktfrau von Santanyi

Bei jedem Marktbesuch in Santanyi war es jeweils Pflicht, am Stand bei der alten Dame an der Plaza Major 6, ein paar Zwiebeln oder Tomaten zu kaufen. Mit gebeugtem Rücken, langsam und bedächtig bediente Sie die Kunden, legte die Ware auf die Waage und notierte den Einkauf auf einen Zettel. Bis heute kannten wir die Dame nicht näher. Heute mussten wir erfahren, dass Catalina Cifre, so heisst die Marktfrau, am Montag 20. April 2020 verstorben ist.

Catalina Cifre Suau, ’na Perduda‘, verkaufte von 1950 bis vor kurzem Gemüse und Obst und ist diese Woche im Alter von 100 Jahren verstorben. Am Markttag hat die historische „placera“ der Gemeinde, wie sie im Artikel der diariodemallorca.es bezeichnet wird, bis auf wenige Ausnahmen nie gefehlt.

Wir werden Catalina Cifre Suau, na Perduda, beim nächsten Marktbesuch vermissen!

Der QLK ist Geschichte

Nach 27 Monaten schliesst heute der Quartierladen Kleinholz die Türe um 12:30 Uhr für immer. Am Nachmittag führen wir das letzte Inventar durch, bauen die Kasse und das Büro ab. Damit ist der QLK für uns Geschichte. Eine spannende aber auch intensive und lehrreiche Zeit geht zu Ende, welche uns von der Planung bis zum heutigen Tag während 3 Jahren begleitet hat.

Wir sind natürlich froh, dass WG Treffpunkt morgen am 1. April den Laden unter dem Namen «Chlyformat», geführt von Rebekka Häfeli, wieder eröffnet.

Das grosse Projekt

Nach rund 2 Monaten Zusammenarbeit mit der Tochter 2 ist es heute soweit, unser Projekt geht endlich live. Über 30 Personen haben sich mit einem Glückwunsch an der Geburtstag-Webseite für die Tochter 1 beteiligt.

Es hat uns viel Spass bereitet diese Seite zu bauen.